Beratungsoffensive: Ordnungsmäßige Kassenführung

In den vergangenen Jahren ist die Bedeutung der Barkassenführung für Unternehmen (wieder) verstärkt in Theorie und Praxis thematisiert worden.

Hintergrund dafür sind u. a. Erfahrungen im Rahmen von laufenden Betriebsprüfungen und die Tatsache, dass der Fiskus eintretenden Steuerausfällen aufgrund von Schwarzumsätzen den Kampf angesagt hat.

Aufgrund von Rechtsänderungen hat das Thema zum Jahreswechsel 2016/2017 eine Zuspitzung erfahren. Von der Thematik betroffen sind insbesondere Unternehmen in sogenannten „bargeldintensiven“ Gewerbezweigen (Gaststätten, Restaurants, Imbissbetriebe, Markthändler, Taxiunternehmen etc.).

Wir haben die Zeit genutzt, unsere von der Thematik betroffenen Mandanten offensiv und intensiv auf die geänderten Anforderungen vorzubereiten.

Im Mandantenbereich dieses Internetangebotes haben wir zahlreiche Informationen zum Thema bereitgestellt. Die Wichtigsten sind hier nochmals zusammengefasst:

Bei Fragen zum Thema sprechen Sie uns gerne an!