Mandant/Login

Aktuelle Stellenausschreibungen

'
Veröffentlicht am 06.09.2022

Steuerfachwirt/in oder Steuerfachangestellte/r mit Berufserfahrung (m/w/d)

Sie sind Steuerfachwirt/in oder haben eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten absolviert und sich anschließend durch einige Jahre praktische Berufserfahrungen dafür qualifiziert, in den aufgeführten Aufgabenbereichen verantwortungsvoll und selbstsicher Aufgaben zu übernehmen.
Ihre Aufgaben
  • Erstellung von Lohn- und Finanzbuchhaltungen eines festen Mandantenkreises.
  • Erstellung von Jahresabschlüssen mit einem erhöhten Komplexitätsgrad.
  • Anfertigung von Steuererklärungen.
  • Allgemeine Aufgaben im Bereich der steuerlichen Beratung (Prüfung von Steuerbescheiden, ggf. Einlegung von Rechtsbehelfen etc. …).
Wir bieten
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit netten und motivierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Eine der besonderen Qualifikation entsprechende Vergütung.
  • Unterstützung Ihrer eigenen Vorstellungen zur beruflichen Fortentwicklung.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice.
Veröffentlicht am 06.09.2022

Auszubildende/r - Duales Studium Betriebswirtschaft und Steuern (m/w/d)

Steuerfachangestellte betreuen und beraten zusammen mit Steuerberatern und -beraterinnen Mandanten in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten. Zudem übernehmen sie organisatorische und kaufmännische Aufgaben. Der ausbildungsbegleitende Studiengang „Betriebswirtschaft und Steuern“ verknüpft die Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten mit einem Betriebswirtschaftsstudium an der FH Münster. Der Studiengang endet mit dem akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.). Zwei Jahre nach Abschluss des Studiums ist eine Weiterqualifikation zum Steuerberater bzw. zur Steuerberaterin möglich. Darüber hinaus öffnet Ihnen der Bachelorabschluss den Zugang zu zahlreichen Masterstudiengängen und ermöglicht Ihnen somit eine Spezialisierung entsprechend Ihrer individuellen Interessen.
Ihre Aufgaben
  • Im Rahmen einer dualen Ausbildung, bestehend aus einem betrieblichen Teil sowie einem schulischen Teil, bereiten wir Sie auf den Beruf des/der Steuerfachangestellten vor.
  • Die betriebliche Ausbildung umfasst alle hierfür notwendigen Ausbildungsabschnitte. Hierzu gehören die Einführung in das betriebliche Rechnungswesen (Anfertigung von Finanzbuchhaltungen und Gewinnermittlungen), in das betriebliche Personalwesen (Anfertigung von Lohnbuchhaltungen), in die Anfertigung von Steuererklärungen sowie in allgemeine Verwaltungsaufgaben.
  • Die schulische Ausbildung findet an zwei Vormittagen in der Woche statt. Diese umfasst vor allem eine Vertiefung der  theoretischen Ausbildungsinhalte.
  • Die Studienergänzung und Studienphase finden neben bzw. nach den betrieblichen sowie (berufs-)schulischen Abschnitten an der Fachhochschule Münster statt.
Wir bieten
  • Eine vielseitige Ausbildung in allen notwendigen Themenbereichen sowie auf Wunsch und bei entsprechender Eignung auch darüber hinaus.
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit netten und hilfsbereiten Kollegen und Kolleginnen.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Eine ordentliche monatliche Ausbildungsvergütung entsprechend den Empfehlungen der zuständigen Steuerberaterkammer.
  • Übernahme der Studiengebühren.
Veröffentlicht am 03.08.2022

Auszubildende/n zum/zur Steuerfachangestellten - Duale Berufsausbildung (m/w/d)

Steuerfachangestellte betreuen und beraten zusammen mit Steuerberatern und -beraterinnen Mandanten in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten. Zudem übernehmen sie organisatorische und kaufmännische Aufgaben.
Ihre Aufgaben
  • Im Rahmen einer dualen Ausbildung, bestehend aus einem betrieblichen Teil sowie einem schulischen Teil, bereiten wir Sie auf den Beruf des/der Steuerfachangestellten vor.
  • Die betriebliche Ausbildung umfasst alle hierfür notwendigen Ausbildungsabschnitte. Hierzu gehören die Einführung in das betriebliche Rechnungswesen (Anfertigung von Finanzbuchhaltungen und Gewinnermittlungen), in das betriebliche Personalwesen (Anfertigung von Lohnbuchhaltungen), in die Anfertigung von Steuererklärungen sowie in allgemeine Verwaltungsaufgaben.
  • Die schulische Ausbildung findet an zwei Vormittagen in der Woche statt. Diese umfasst vor allem eine Vertiefung der  theoretischen Ausbildungsinhalte.
Wir bieten
  • Eine vielseitige Ausbildung in allen notwendigen Themenbereichen sowie auf Wunsch und bei entsprechender Eignung auch darüber hinaus.
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit netten und hilfsbereiten Kollegen und Kolleginnen.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Eine ordentliche monatliche Ausbildungsvergütung entsprechend den Empfehlungen der zuständigen Steuerberaterkammer.
'